Das Unternehmen

VINERIS – Tradition vom Niederrhein

Die Geschichte der VINERIS GmbH geht auf die Gründung einer Süßmost-Kelterei im Jahre 1936 in Moers zurück. Unter der Familie Tersteegen, bereits in der 3. Generation im Unternehmen tätig, entwickelte sich Niederrhein-Gold Tersteegen bis heute zu einem führenden Saft-Produzenten in Europa.

In all diesen Jahren war Wein ausschließlich das Hobby der Familie. Mit Beginn des neuen Jahrhunderts entschloss man sich aus der Liebe zum Wein und Reisen in ferne Länder zusammen mit dem aus einer deutschen Weingegend stammenden Mitgesellschafter, den Wein zu einem weiteren Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit zu machen. Die Idee zu VINERIS war geboren.

Nach nur wenigen Jahren gehört die VINERIS GmbH zu den weltweit führenden Weinproduzenten. Im Stammhaus in Moers am Niederrhein verfügt das Unternehmen über modernste Produktionstechnologien und unterhält ein ausgefeiltes weltweites Logistik-Netzwerk. VINERIS verfügt über strategische Partnerschaften mit Spitzenkellereien in den führenden Weinanbauländern der Erde, vor allem in Übersee. VINERIS kontrolliert vor Ort alle Prozesse von der Arbeit im Weinberg bis hin zu Abfüllung und Logistik. Die Qualität der Weine bleibt niemals dem Zufall oder Dritten überlassen.